Linguine mit Vodka-Crevetten

Das Gericht ist für ca. 4 Personen gedacht

 Zutaten

  • 400 – 500 g Linguine
  • 1 EL Butter
  • 4 – 5 mittlere Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • Crevetten, geschält mit Schwänzen (pro Person ca. 5 – 6 Stück)
  • 250 ml Rahm
  • 2 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 2 EL Vodka
  • 1 Handvoll Petersilien, glattblättrig
  • 1 TL Chiliflocken (oder nach Belieben)
  • Zucker
  • Salz & Pfeffer

 Zubereitung

Linguine gemäss Packungsbeilage al dente kochen.

Währenddessen die Crevetten, den Knoblauch und die Chiliflocken für ca. 2 Minuten in der Butter (bei mittlerer bis starker Hitze) in einer Teflonpfanne anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Nun den Rahm, den Zitronensaft und den Vodka in die Pfanne geben, mit Zucker abschmecken und für 5 Minuten köcheln lassen.

 Die Crevetten zusammen mit den Linguine und frischer Petersilie zurück in die Pfanne geben.

Salzen und pfeffern und gut vermengen.

Sofort servieren!