Heute dürfen wir uns über einen Gastpost von einem leidenschaftlichen Koch und Gourmet Alex Bidault von thefrenchiekitchenclub freuen.

Die interessantesten Dinge im Leben entstehen oft aus der perfekten Mischung. Franzose, lange im Nachtleben tätig und ursprünglich vom Hotelfach kommend; das ist Alex.

Leidenschaftlicher Koch und Gourmet. Ehemaliges Enfant terrible des Nachtlebens….Von Dubai bis Brasilien. Das Managen eines berühmten DJs bringt einem um die halbe Welt und führt automatisch zum besten Essen und Weine.

Ohne Koch zu sein, experimentiert er Stunden in der Küche rum. Und beweist somit, dass Leidenschaft das einzige ist was unentbehrlich ist, um besser zu werden.

Alex Ziel? Seine Freude und Kunden an gutem Essen, gute Weine und qualitativ hochwertigen Produkten zu teilen.

Ein Franzose der Essen liebt. Und wie er es liebt…

Facebook:
https://www.facebook.com/thefrenchiekitchenclub

Web: www.thefrenchiekitchenclub.ch

Croque Monsieur mit Gurkensalat «Asia» Art

Zutaten Béchamel

  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 250 ml Vollmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss (frisch gerieben)

 Zubereitung

Die Butter bei milder Hitze erhitzen. Das Mehl zufügen und mit einem Schneebesen einige Minuten rühren. Nach und nach die kalte Milch unter ständigem Rühren hineingeben. Die Hitze erhöhen und rühren bis die richtige Konsistenz erreicht wird. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Warm halten und zwischendurch umrühren. (Herdplatte 1)

Zutaten Croque Monsieur

  • 4 Scheiben Toast (American Toast)
  • 4 Scheiben Schinken (vom Metzger dünn aufgeschnitten)
  • 8 Scheiben Gruyère
  • Emmentaler (Gerieben)
  • Dijon Senf

Zubereitung

Die Toastränder abschneiden und den Ofen auf 210 Grad vorheizen (Umluft).

Dijon Senf auf einen Toast streichen. 2 Scheiben Schinken drauflegen. Danach Béchamel auf den Schinken streichen. Anschliessend die Gruyèrescheiben drauflegen. Die andere Toastscheibe über die belegte Toastscheibe legen. Mit Béchamel bestreichen und Emmentaler grosszügig darüber verteilen. Den gleichen Vorgang mit den anderen 2 Toasts wiederholen.

Croque Monsieur für 12 Minuten in den Ofen schieben