Aprikosen-Cake mit Frischkäse 

Zutaten

  •  200 g Philadelphia
  • 220 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Bio Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
  • 400 g Aprikosen ohne Stein (tiefgefroren vom Sommer)
  • 240 g Mehl
  • 120 g geschälte gemahlene Mandeln
  • 2 TL Backpulver
  • Mandelblätter zum Bestreuen

 Zubereitung

Backofen auf 180° vorheizen. Die Cakeform (30 cm) mit Backpapier auskleiden.

Philadelphia mit Zucker, Eiern, Salz und der Zitronenschale & -saft in eine Schüssel geben und im KitchenAid (oder mit dem Handrührgerät) vermengen.

Mehl, Mandeln und Backpulver vermischen und unter die Mischung rühren.

Die Aprikosen in kleine Stückchen schneiden und in den Teig geben.

Nun den Teig in die Form giessen und glatt streichen. Am Schluss mit Mandelblätter bestreuen.

45 – 60 Minuten in der unteren Hälfte des Ofens backen. Nach 45 Minuten mit einem Spiesschen testen. Es geht ziemlich schnell und die Mischung kippt von sehr flüssige Mitte zu sehr trocken.

Gute Haltbarkeit wenn in Folie verpackt.