Kürbis Kuchen 

Zutaten

  • 125 g Butter, weich
  • 175 g Zucker
  • 1 Msp. Salz
  • 4 Eigelb
  • 250 g Kürbis, z.B. Potimarron oder Butternuss, an der Bircherraffel gerieben
  • 2 Orangen, abgeriebene Schale
  • 1 Orange, Saft
  • 250 g Backmarzipan, in Würfelchen geschnitten
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 4 Eiweiss, steif geschlagen

Garnitur:

  • 250 g Puderzucker
  • ca. 4 EL Zitronensaft
  • Pistazien zum garnieren

Zubereitung

Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz und Eigelb zugeben, rühren, bis die Masse hell ist. Kürbis, Orangenschale und -saft, Marzipan und Mandeln darunter mischen. Mehl und Backpulver mischen, dazusieben, Eischnee sorgfältig darunter ziehen.

Teig in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen.

Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 55-60 Minuten backen.

Für die Garnitur Puderzucker und Zitronensaft zu einer dickflüssigen Glasur verrühren.

Den ausgekühlten Cake damit überziehen. Mit Pistazien garnieren.