Hot Chicken Wings

ein schönes grosses Stück Butter, in einer Pfanne schmelzen

40 g Ahornsirup (Birnelsaft, Agavendicksaft etc.)

3 TL Sambal Oelek

1 EL Sesamsamen, kurz anbraten (ohne Öl) bis sie springen

500 g kleine Pouletflügeli

2 Frühlingszwiebel, grün & rot, in Streifen schneiden

Meersalz

Fruchtsüsse, Sambal Oelek und Sesamsamen mischen und die Pouletflügeli in der Sauce wenden.

Ca. 30 Minuten oder länger marinieren.

Den Backofen bei 200° Umluft vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Pouletflügeli darauf verteilen.

In der Mitte des Ofens ca. 20 – 30 Minuten braten.

Die Pouletflügeli mit Meersalz und Frühlingszwiebeln bestreuen.

Sofort servieren!

Passt gut als Apéro oder als Hauptspeise mit Jasmin- oder Basmatireis