Spinatknöpfli

Zutaten

  • 150 g Jungspinat
  • 150 g Magerquark
  • 2 Eier
  • 300g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50g Butter

Zubereitung

Spinat, Quark und Eier pürieren. Mehl und Salz darunterrühren, Teig ca. 10 Min quellen lassen.

Teig in Portionen durch Knöpflisieb ins leicht siedende Salzwasser streichen. Knöpfli ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, in eine Bratpfanne geben. Butter beigeben, nur noch heiss werden lassen.

Mit beliebigem Käse servieren.