Zucchini- &/oder Karotten-Muffins

Zutaten

  • 1 mittlere Zucchini, gerieben
  • 3-4 Karotten, gerieben
  • 2 kleiner Bund Petersilie, fein gehackt
  • 2 kleiner Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • 100 g Cheddar-Käse (Extra-Mature), fein gerieben
  • 80 g Paniermehl
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL schwarzer Sesam

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Muffinbackform mit Butter einfetten (ausser bei Silikon-Backform)

Variante 1:

Alle Zutaten in einer großen Schüssel gut miteinander vermengen (Zucchini UND Karotten)

Variante 2:

Separate Bites machen. Eine Mischung mit Zucchini, 1 Bund Petersilie & Schnittlauch, 50 gr Cheddar-Käse, 40-50 gr Paniermehl, 2 Eiern und 1 Prise Salz

Eine Mischung mit Karotten, 1 Bund Petersilie & Schnittlauch, 50 gr Cheddar-Käse, 40-50 gr Paniermehl, 2 Eiern und 1 Prise Salz

 Pro Muffinförmchen etwa 1 EL der Masse verwenden und zu Kugel formen und dann in die Form legen.

 Muffinbackform in den Backofen schieben und für ca 20 – 30 Minuten backen. Evtl. am Schluss noch Grillfunktion einschalten, damit es schön knusprig wird.

 Anschließend aus dem Backofen nehmen und für ca. 10 Minuten ruhen lassen.