Bananenbrot

Zutaten

  • 60 g weiche Butter
  • 120 g Rohzucker
  • 120 g Erdnussbutter, crunchy
  • 7 Babybananen
  • 2 Eier, Zimmertemperatur
  • 150 g Dinkelmehl (oder Alternativ auch normales Mehl)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 70 g Schokoladenpulver, fettarm & ohne Zucker
  • 1,2 dl Milch

Zubereitung

Die Butter mit der Erdnussbutter und dem Zucker schaumig schlagen. 5 Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zur Masse geben.

Die Eier nacheinander dazugeben.

 Das Mehl mit dem Backpulver und dem Schokoladenpulver mischen und abwechslungsweise mit der Milch zur Masse geben.

 Es entsteht eine eher dickflüssige, zähe Masse (nicht erschrecken).

 Den Backofen auf 180° vorheizen.

 Die Masse in die mit Backpapier ausgekleidete Cakeform (30cm) geben. 2 Babybananen in der Länge halbieren und in die Teigoberfläche drücken.

 Nun den Cake in der Ofenmitte für ca. 50 Minuten backen.

 Am Schluss auf einem Gitter auskühlen lassen.

 Das Bananenbrot lässt sich gut 4 Tage im Kühlschrank aufgewahren. Nur in etwas Klarsichthülle einwickeln.