Crème-brûlée

Zutaten

  • 4 Eigelb
  • 3 EL Maizena (oder sonstige Stärke)
  • 80 gr Zucker (oder Rohrzucker)
  • 2,5 dl Milch
  • 1 Limette (oder Zitrone oder Orange), nur abgeriebene Schale
  • 2,5 dl Halbrahm
  • Rohrzucker (oder normaler Zucker) zum Caramelisieren

Zubereitung

Zucker, Eigelb, etwas Milch und Maizena vermengen. Die Limettenschale mit der restlichen Milch und dem Rahm aufkochen. Anschliessend zur Zuckermasse geben und dann alles wieder zurück in die Pfanne giessen. Nun unter ständigem Rühren bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen und sofort vom Herd nehmen.

 Die Creme in die ofenfeste Schälchen geben und zugedeckt kühl stellen (zwischen 3 – 4 Stunden).

 Zum Servieren den Zucker gleichmässig, aber nicht zu dick auf die Oberfläche der Creme streuen. Mit dem Bunsenbrenner hellbraun karamellisieren. Kurz stehen lassen, bis die Zuckerschicht kross wird.

 Sofort servieren!