Banana-Split Cake

Zutaten

  • 250 gr Ricotta
  • 150 gr Zucker
  • 120 gr weiche Butter
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 Bananen, geschält und in Scheiben geschnitten
  • 250 gr Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 gr schwarze Schokolade, klein gehackt

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Cakeform (30cm) mit Backpapier auslegen und bei Bedarf einfetten.

 Ricotta mit Zucker, Butter, Eiern und Salz in die Rührschüssel geben und schaumig rühren bis die Masse hell ist.

 Bananen mit dem Mehl, dem Backpulver und 150 gr der gehackten Schokolade vermengen und zur Zucker-Ei-Masse geben und kurz darunterrühren.

 Teig in die Form geben und glatt streichen.

 In der unteren Hälfte des Ofens ca. 50 Minuten backen.

 Aus dem Ofen nehmen und die restlichen Schokoladenstückchen über den warmen Cake streuen.

 In der Form auskühlen lassen.

 Hält sich gut für ca. 3 Tage, wenn in Backpapier und Alufolie verpackt.