Pappardelle con piselli 

Zutaten

  • 2 Zwiebeln klein
  • 1 Knobli
  • 50 g Butter
  • 300 g TK Erbsen
  • 100 ml Bouillon
  • 50 ml Weisswein
  • 500 g Papardelle
  • 1 Bund Peterli
  • Salz Peffer
  • 50 g frischer Parmesan
  • 200 ml Halbrahm

Zubereitung

Zwiebeln und Knoble fein hacken und in heisser Butter andünsten.
TK Erbsen 5 Minuten mitdünsten.
Mit 50 ml Weisswein ablöschen, Bouillon zugeben und 5 Minuten leicht köcheln lassen.
Peterli waschen, abzupfen und fein hacken. Papardelle  in Salzwasser kochen und abgiessen.
Parmesan und Rahm mischen, Papardelle darin mischen und anrichten. Petersilie und Erbsen mischen, salzen und pfeffern und auf der Pasta verteilen.