Rhabarber-Kuchen

Zutaten

  • 125 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Beutel Vanillezucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Beutel Backpulver
  • 500 g Rhabarber, kleingeschnitten

Zubereitung

Den Backofen auf 180° vorheizen.

Butter, Zucker, Eier und Vanillezucker gut schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver dazusieben, locker mischen.

Die Rhabarberstückchen daruntermengen und die Masse sofort in die Springform (ca. 22 – 24 cm Durchmesser) füllen.

Bei 180° – 200° während 45 Minuten backen.

Frisch servieren.