Blaubeer-Schokoladen-Cake

Zutaten

1 Kaffeetasse Apfelmus

1/3 Kaffeetasse Ahornsirup

1 EL Kokosöl nativ

1 EL Chia Samen, mit 3 EL Wasser zu einem Chia-Ei vermengen (muss ein wenig quellen vor Gebrauch)

1/4 TL Bourbon Vanille-Pulver

Salz, eine Prise

1 Kaffeetasse Heidelbeeren (oder Himbeeren, Brombeeren etc.)

1 Kaffeetasse Dinkelmehl, gesiebt

1/4 Kaffeetasse Kakaopulver

1 EL Backpulver

2 Reihen schwarze Schokolade, fein gehackt

Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Apfelmus, Chia-Ei, Ahornsirup, Vanillepulver, Salz und das Kokosöl miteinander vermengen.

Mehl & Backpulver mischen und über den Teig sieben. Nun die Beeren vorsichtig unterheben.

Den Teig in die gut eingefettete Cakeform geben (25 – 30 cm) und mit ein paar Blaubeeren und der gehackten Schokolade verzieren.

Für 40 Minuten in den Ofen.