Parmaschinken Täschli

Zutaten

ca. 100 gr. Parmaschinken oder gekochter Schinken, fein gehackt

1 kleine Zwiebel, fein gehackt

1 – 2 EL Crème fraîche oder Sauermilch/-rahm, Frischkäse

1 – 2 EL Parmesan, gerieben

Kräuter (Dill, Schnittlauch etc.), fein gehackt

1 x Kuchenteig, rechteckig

Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen. Mit Salz & Pfeffer würzen.

Formen: 1 Teigblatt längs halbieren, auf den offenen Täschler legen, untere Hälfte mit Ei dünn bestreichen. Je 1 gehäufter Teelöffel der Schinkenmasse in jede Vertiefung geben, Täschler schliessen, mit restlichem Ei bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Ca. 15 Min. in der Mitte des  vorgeheizten Ofens backen.