Erbsensalat mit Minze & Ricotta

Zutaten

  • 350 – 500 g junge, frische Erbsen, aus der Hülse gepult
  • Handvoll frische, feine Bohnen, gewaschen & gerüstet
  • eine grosse Handvoll Minze, gewaschen und gezupft
  • Ricotta
  • Olivenöl
  • Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • Saft einer Zitrone
  • Ahornsirup
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Erbsen und auch die Bohnen im gekochten Salzwasser al dente köcheln, KALT abschrecken (am besten im Eiswasser, damit die Farbe so kräftig bleibt). Mit den Frühlingszwiebeln und der Minze vermengen.

Für das Dressing Zitronensaft, Ahornsirup und Olivenöl mit Salz und Pfeffer vermengen.
Das Dressing über Erbsen und Frühlingszwiebeln geben und gut vermischen.

Anschliessend Ricotta (nach Belieben) dazu und pfeffern.

Wer möchte serviert den aromatischen Salat mit Lammkotelettes vom Grill.