Gemüse Pie

Zutaten

2 Karotten, in feine Würfel geschnitten

250 gr braune Champignons, geviertelt

1 Schalotten, grob gehackt

1 rote Peperoni, in feine Würfel geschnitten

2 – 3 mittlere Selleriestangen, grob gehackt

Selleriegrün, gezupft

2 San Marzano Tomaten, in Würfel geschnitten

200 gr Erbsen, gefroren

1 Peperoncini, entkernt & in feine Scheibchen geschnitten

1 Zuchetti, in Würfel geschnitten

frischer Basilikum und Petersilie, grob gehackt

Pinienkerne, goldig angebraten

Micro Greens (Betty Bossi aus dem Coop)

800 gr Kartoffeln, schälen und in Würfel schneiden

Butter

1 dl Weisswein

1 dl Gemüsebouillon von Alnatura

Olivenöl

Kokosöl

Salz & Pfeffer

Zubereitung

Die Kartoffeln in Salzwasser sehr weich kochen. Anschliessend abgiessen und mit Butter zerstampfen. Auf die Seite stellen.

Karotten, Schalotte, Peperoncini, Sellerie im Olivenöl andünsten.

Tomaten dazugeben und weiterköcheln lassen.

Wein und Gemüsebouillon dazugeben und etwas einkochen lassen.

Champignons und Erbsen dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch etwas einkochen lassen.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Ofenfeste Form mit Kokosöl einfetten, das Gemüse darin verteilen und die zerstampften Kartoffeln darübergeben und andrücken.

In den Ofen für ca. 20 Minuten geben, danach auf 230 Grad erhöhen und Grill einstellen. Nochmals 5 Minuten weiter backen.

Mit dem Micro Green und den gerösteten Pinienkerne servieren.