Kaiserschmarrn mit Kirschen

Ist für 4 Personen gedacht.

Zutaten

  •  225 gr Dinkelmehl, hell
  • 3 EL Rohrzucker, gemahlen
  • 1/4 TL Salz
  • 2,5 dl Milch
  • 6 Eigelb
  • 6 Eiweiss
  • 2 Prisen Salz
  • 200 gr gefrorene Kirschen
  • Puderzucker

Zubereitung

Ein Blech mit Kokosfett einfetten. Auf die Seite stellen.

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen.

Die Milch dazugiessen und mit dem Schwingbesen rühren bis ein glatter Teig entsteht.

Eigelbe unter den Teig rühren.

Eiweisse mit dem Salz steif schlagen und sorgfältig unter den Teig rühren.

Auf das mit Kokosfett eingefettete Blech geben und die Kirschen darauf verteilen.

Für ca. 10 Minuten in der Mitte des Ofens backen.

Nun in Stückchen zupfen (Grösse je nach Belieben), mit Puderzucker bestäuben und lauwarm servieren.

Dazu passt gut eine Kugel Vanilleglace oder frische Früchte.