Was kochen wir heute?

Photo: Andrea Monica Hug

Photo: Andrea Monica Hug

Mit diesem Blog wollen wir Famillien, Singles und Pärchen zeigen, wie man auf einfache Art und Weise leckere Sachen zaubern kann. Food ideas made in zurich

Ein klein wenig symbolisch stand hinter der Idee vermutlich auch die   famose Tita de la Garza, Hauptdarstellerin des Erfolg-Films „Como agua   para chocolate“ (Bittersüsse Schokolade), die sich im Jahr 1989 in die   Herzen aller Kinobesucher/innen kochte. Tita kochte auch immer ihre   aktuelle Gefühlslage mit in die Gerichte: Wenn sie weinte, kullerten   Titas Krokodilstränen in die Töpfe, wenn sie glücklich war, besang sie ihre einfachen, aber stets raffinierten Menüs mit glücklichen Liedern – und die Essenz ihrer Leidenschaft am Kochherd fand sich schliesslich auf den Tellern der Gäste wider. Diese sassen dann an langen Holztischen und waren ob Titas lukullischen Offenbarungen einfach nur: glücklich!

Text: Martina Bortolani, www.theswimmingpool.ch

Ivona Kehlivona

Ivona Kehl, Mutter von zwei Kindern und jahrelang selbstständig in der Modebranche tätig, hat ihre genuine Leidenschaft, das Kochen und  Experimentieren, zu einer Passion gemacht. Kehl kocht mit Leib und  Seele und sie schert sich in einer erfrischend punkigen Attitüde nicht  selten um Mengenangaben und stures Rezepte-Befolgen. Sie kocht  vielmehr – wie passend – ganz und gar aus dem Bauch heraus! Und möchte damit die Leserinnen und Leser ihres neuen Kochblogs www.yummyyummyzurich.com inspirieren und animieren, mit unbeschwerter Leidenschaft den Kochlöffel zu schwingen. Marktfrisch, international und enorm sinnlich.

Tina Zieglertina

Wer wie Tina Ziegler die schönen Dinge im Leben liebt, muss einfach gerne und genüsslich kochen. Wie jede Mutter mit Kindern und Mann im Haushalt, stellt aber auch sie sich die immer wiederkehrende Frage: Was koche ich heute? Mit dem Kochblog stellt sie die Pfannen auf den Herd und gibt sich die Antwort gleich selbst. Sie zaubert einfache Gerichte auf den Tisch, für die sie frische, saisonale und mit Vorliebe regionale Produkte verwendet. Heute ist es eine kulinarische Reisenach Italien, morgen hüpft sie nach Thailand oder nach Nordafrika, und oft bleibt sie mit ihren Rezepten bodenständig in der Schweiz. Tina backt zudem wunderbare Cakes, wenn auch Ihr Herz dem Kochen gehört. Und natürlich ihrer Familie und ihren Freunden, mit denen sie sich nach dem Kochen an einen grossen Tisch setzt und geniesst!